direkt zum Inhalt Navigation


  = 2 (

Menüleiste in Corel unter Windows 10 nicht sichtbar

Stand 01.09.2015

Das Problem

Für viele Benutzer von Corel taucht mit Windows 10 ein unschönes Problem auf: die Standard-Menüleiste ist verschwunden. Genauer gesagt ist sie schon noch vorhanden, aber die Menü-Punkte werden nicht angezeigt. Sie sind nur kurz sichtbar, wenn man mit der Maus darüber fährt. Danach sind sie wieder weg.

 

Lösung: So sieht es aus mit eigener Menüleiste
Lösung: So sieht es aus mit eigener Menüleiste
Corel Problem: keine Menüleiste unter Windows 10
Corel Problem: keine Menüleiste unter Windows 10

 

Die Farben der Menüleiste lassen sich in Corel leider nicht anpassen, in Windows blieben nur (meist gruselige) HochKontrast-Designs, die sich auch auf alle anderen Programme auswirken würde.

 

Eine einfache Lösung

Hier meine Lösung für Draw und PhotoPaint aus der X5-Version - ausschließlich mit den Möglichkeiten von Corel. Sehr wahrscheinlich funktioniert sie auch für andere Versionen.

1-2-3 Kurz gesagt wird 1. eine neue Symbolleiste erstellt, 2. alle Funktionen nach dort kopiert und 3. die Optik im Menüleisten-Stil angepasst. Eine angepasste Menüleiste kann man weiter unten auch downloaden und importieren.

Zeitaufwand: Einige Minuten zum Lesen und verstehen und nochmal etwas Zeit für die Umsetzung, je nachdem wie geübt man in solchen Dingen ist.

so sollte es ungefähr aussehen...
so sollte es ungefähr aussehen...

1. eine neue eigene Symbolleiste erstellen (z.B. "meine Menüleiste")

2. "meine Menüleiste" Anpassen

eigene Menüleiste aktivieren
eigene Menüleiste aktivieren

3. Fertig - und ein paar Kleinigkeiten

Hinweise

Dieser Ansatz geht ausschließlich von Corel und seinen Möglichkeiten aus. Keine Tools, keine Eingriffe in Windows.

Neu kaufen, neu installieren, alles zurücksetzen - erscheint mir wenig zielführend, eher zeitraubend - schließlich steckt viel Arbeit in der individuellen Anpassung eines Programms.

Ich hoffe, einigen der bisher 307 Besucher geholfen zu haben und freue mich über Rückmeldung.

Gruß JF

 

 

Anregung

Das hat mit der Lösung des Problems nichts mehr zu tun, aber: wer sicher gehen will, exportiert seinen Arbeitsbereich in eine Datei. Dann hat man gleich seine ganzen Einstellungen und Optimierungen an einem sicheren Platz.

Exportieren

Importieren geht auch :-)

Hier habe ich zum Testen - ohne Gewähr und Haftung - eine Menüleiste der Version CorelDraw X5 zum Download abgelegt: corel_menuleiste.zip


OK

Diese Website verwendet Cookies, weitere Informationen dazu in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Einzelheiten zum Betreiber der Website finden Sie im Impressum.

Seitenanfang